3 Homebuilding Aktien zu vermeiden, wie Gehäuse beginnt Einbruch von StockNews

3 zapasy domowe, aby uniknąć obudowy zaczynają się załamać przez Stocknews

3 Homebuilding Aktien zu vermeiden, wie Gehäuse beginnt Einbruch von StockNews

© Reuters. 3 Homebuilding Aktien zu vermeiden, wie Wohnungsbau beginnt Einbruch

Aufgrund der hohen Gebäudekosten und Versorgungsengpässe hat sich der Wohnungsmarkt im letzten Monat verlangsamt. Da die Nachfrage nach Wohnraum rückläufig ist, denken wir, es könnte klug sein, jetzt zu vermeiden homebuilding Aktien PulteGroup (NYSE: PHM), KB Home (NYSE: KBH), und Merysi Homes (NYSE: MTH). Lassen Sie uns diskutieren. Die Nachfrage nach neuen Häusern und Renovierungen ist inmitten der Pandemie deutlich gestiegen, im März 2021 lag der Wohnbau auf einem 15-jährigen Höchststand. Doch im Juli sind die Bautätigkeiten aufgrund der anhaltenden Lieferengpässe, mit denen die Baufirmen bundesweit konfrontiert sind, einen Schritt zurückgegangen. Auch die Wohnungswirtschaft wurde durch steigende Inflationsraten, die die Wohnungspreise erheblich angehoben haben, negativ beeinflusst.

Im Juli ging der Wohnungsstart sowohl bei Einfamilien- als auch bei Mehrfamilienprojekten um 6% gegenüber dem Vormonat zurück. Lieferbeschränkungen und erhöhte Inputkosten sind die Hauptfaktoren, die zum Einbruch in der Wohnungswirtschaft geführt haben. Laut Senior Economist George Ratiu bei Realtor.com, “Bauherren zog zurück auf Wohnungsstarts, vorsichtig der Überwindung der endgültigen neuen Immobilienpreise angesichts der volatilen Kosten für Land, Materialien und Arbeit”.

So denken wir angesichts der aktuellen Volatilität auf dem Wohnungsmarkt, grundsätzlich schwache Aktien PulteGroup, Inc. (PHM), KB Home (KBH) und Mergra Homes Corporation (MTH) werden jetzt am besten vermieden.

Lesen Sie weiter auf StockNews