Beste Schwellenwährungen verlieren Dampf als Rate-Hike-Wetten schwinden von Bloomberg

Najlepsze wschodzące waluty tracą Steam As Sing-Hike Bets Wane By Bloomberg

Beste Schwellenwährungen verlieren Dampf als Rate-Hike-Wetten schwinden von Bloomberg

© Reuters Beste aufstrebende Währungen verlieren Dampf, da Rate-Hike-Wetten Wette

(Bloomberg) – Einige der diesjährigen bestehenden Emerging-Market-Währungen fallen von Gunsten, da die Händler, die sich auf weitere Zinserhöhungswanderungen zurückgeben, ausfallen.

Das brasilianische echte und der russische Rubel, das die meisten ihrer Kollegen im ersten Halbjahr in der Richtlinienstraffung übertraf, sind jetzt in umgekehrt gegangen. Das Real hat seit Ende Juni etwa 4,5% gesunken, mehr als jede andere große Währung, die von Bloomberg verfolgt wird.

Der Anzugszyklus war in den aufstrebenden Märkten in voller Kraft, lange bevor die Federal Reserve begann, eine Zeitleiste für die Skalierung seines Bond-Buy-Programms auszusetzen, in welchem ​​Vorsitzender Jerome Powell am Freitag sei, sobald dieses Jahr beginnen konnte. Die frühen Wanderungen in Russland und Brasilien haben den Stammströmen von aufstrebenden Märkten geholfen, obwohl politische Entscheidungsträger dennoch die Notwendigkeit balancieren, die Inflation mit der Wunsch, Volkswirtschaften zu unterstützen, die von COVID-19 geschlagen wurden.

Polen und Kolumbien können sich daneben auf Liftraten befinden. Das bietet etwas Aufwärtspotenzial, um Währungen wie den polnischen Zloty zu verzweigen, den Vorteil ihres relativen Renditorvorteils vor den Beschleunigen der Preise und der Aussicht auf die steigenden US-Preise zu schützen.

“Frühere Wanderer, bei denen die Anziehungsgeschwindigkeit in Einklang mit oder in einigen Fällen schneller ist als historische Wanderzyklen, wahrscheinlich das Tempo von Wanderungen verlangsamen oder in den kommenden Monaten” Goldman Sachs Group Inc (NYSE: GS ). Strategen, die von London-basierten Kamakshya Trihi angeführt wurden, schrieb in diesem Monat in einer Notiz. “Die zweite Hälfte des Schwellenländerwanderzyklus ist wahrscheinlich noch weitreicher, mit mehr Zentralbanken, die mit einer Form der Normalisierung beginnen.”

Entwicklungsumgebung

Die Zentralbank Brasilien hat seinen Kennentsatz bereits in diesem Jahr um 325 Basispunkte erhöht, mehr als die meisten Kollegen, und Forward-Markt-Wetten sind nach September-Treffen nach September-Wanderungen nach dem Verlangsamt. In Russland prognostizieren die Händler voraus, dass die Zentralbank seinen Benchmark in den nächsten drei Monaten um etwa 50 Basispunkte steigern wird, von mehr als 130 Punkten Anfang Juli.

Diese sich entwickelnde Rate-Umgebung bietet eine entscheidende Gelegenheit für Händler, um Variationen in der nächsten Phase des Emerging-Market-Anziehzyklus gemäß Goldman Sachs zu nutzen.

Südkorea wurde das erste bedeutende asiatische Land, um das Zinssätze dieses Jahr donnerstags zu erhöhen, mit mehr Wanderungen in der Pipeline, als der Fokus, der davon ausgegangen war, die Wirtschaft zu erheben, um eine schuldetriebene Asset-Blase zu bürsten.

Die gewonnene Rose, bevor der Central Bank Gouverneur von Koreas den Zeitpunkt des nächsten Umzugs mehrdeutig blieb. Die Währung sollte sich auf einem Hawkish “Bank of Korea, wirtschaftlicher Widerstandsfähigkeit stärken und ein technisch Überverkaufter gewonnen “, sagte Mitul Kotecha, chief emerging markets Asia Die Zloty in diesem Jahr hat die Währungen von Ungarn und der Tschechischen Republik unterdrückt, die sich an aggressive monetären Anziehungskampagnen eingebunden haben, um die Inflation unter Kontrolle zu halten.

Anhören: EM Wöchentlicher Podcast: Powell Taper Talk; China Fertigungsdaten

Polen zeichnet sich als aufstrebender Markt aus, der “hinter der Kurve, wenn es um die Erhöhung der Preise geht”, sagte Oliver Harvey, ein Londoner Stratege der Deutschen Bank (DE: DBKGN). Seine dowish-Politik-Haltung hat Waage in der Währung, die die Bank sagt, ist etwa 10% unterbewertet, basierend auf seinen Modellen. Wenn die Zentralbank später in diesem Jahr mehr Falkenbelebte, könnte der Zloty ein Aufholhandel sein, sagte er.

frisches hawkisches Gefühl ist auch in Kolumbien aufgetaucht, in dem die Zentralbank signalisiert hat, dass er bald dem regionalen Trend für höhere Zinssätze beitreten kann, da die Inflation schneller ist. Policy Makers sehen die Wirtschaft, die sich um 7,5% ausdehnt dieses Jahr. Ökonomen sehen politische Entscheidungsträger, die den Kennentsatz von 75 Basispunkten in diesem Jahr erhöhen, von einem Rekordstock von 1,75%.

“Wir erwarten, dass politische Entscheidungsträger in Asien und Osteuropa sehr allmählich festziehen, mit dem Timing von Wanderungen von Entscheidungen der Fed” und der Europäischen Zentralbank, sagte Lewis Jones, einem Emerging-Market-Schuld-Portfolio-Manager in William Blair Investment Management LLC In New York. “Die Zentralbanken in Lateinamerika und in den mit höheren ertragsübergreifenden Ländern eignen sich anderswo aggressiver, mittelfristige Inflationsansichten, während der Gesamtwanderzyklus wahrscheinlich relativ kurz ist.”

In der kommenden Woche werden Anleger auch Tarifentscheidungen aus Chile und Sambia beobachten.

Richtlinien Hinweise

Die Zentralbank von Chile wird voraussichtlich seine Schlüsselquote um 50 Basispunkte erhöhen, während ein fawkischer Ton inmitten des steuerlichen Stimulus eingesetzt wird Es wird erwartet, dass die MASSNAHME und höhere als erwartete Inflationsablesungen der Zentralbank von Sambia unverändert bleiben Auf dem Weg für die Währungspolitik wird die Inflationslese des Freitags der Türkei genau beobachtet, da es wahrscheinlich die nächste politische Entscheidung am 23. September beeinflusst. Zum Präsidenten Recep Tayyip Erdogans Anrufe nach niedrigeren Zinssätzen am Mittwoch wird vorausgesagt, dass das Wirtschaftswachstum der Türkei im zweiten Quartal von einem Jahr früher aufgrund eines günstigen Basiseffekts auf 21% beschleunigt wird, wegen eines günstigen Basiseffekts “Die Schwung der wirtschaftlichen Tätigkeit ist wahrscheinlich weiter weich zu sein Angesichts der anhaltenden Unsicherheit über die pandemische Situation vorwärts gehen, Erhöhte FX-Volatilität und Zinssätze “Citigroup Inc (NYSE: C). Ökonomen, darunter Ilker Domac und Gultkin Isiklar, schrieb in einem Anmerkung

PMI-Daten

Chinas Daten werden einen ersten Blick darauf anbieten, wie die Wirtschaft, die sich im August angeht, nachdem die Bordköpfe, um die Ausbreitung der Delta-Variante anzutreten, zu entnamen. Die Fertigung und Nicht-Fertigung von PMIs werden am Dienstag freigelassen, die China-Zahlen widerspiegeln die Auswirkungen der neuesten COVID-19-Fälle, die zu Schließungen an Marine-Häfen und Flughäfen führten, mit Klopfeffekte auf den Handel und die Industrie sowie Tourismus und Freizeit, je nach Anmerkung von Ing Groep (AS: Inga) Analysten, die von Robert Carnell in Singapur geleitet werden. Der Yuan hat diesen Monat Südkorea, Taiwan, Malaysia, Indonesien, Thailand und den Philippinen geschwächt, werden am Mittwoch Messgeräte der Fabrikaktivitäten freigeben. Chinas Caixin-Fertigung PMI ist am selben Tag

fällig Was den

anschauen soll, wird voraussichtlich am Dienstag berichten, dass das BIP-Wachstum im zweiten Quartal auf 21% im zweiten Quartal von 1,6% in den vorangegangenen drei Monaten aufgrund eines niedrigen Baseneffekts erhebt, da die Wachstumsrate im Vergleich zum Vorjahr die zugrunde liegende Schwäche maskiert verursacht durch die neueste KOVID-19-Spread, die viel tödlich als im vergangenen Jahr war, hat laut Rupee laut der Rupee etwa 0,8% in diesem Jahr geschwächt Südkorea berichtet die industrielle Produktion am Dienstag, Handelszahlen Mittwoch und ein kleines BIP des zweiten Quartals am Donnerstag Thailand Prognose, um am Dienstag zu berichten, dass der geltende Kontostand im Juli in Defizit blieb, der den Überall der letzten Woche über die Baht nach Behörden fecken kann, sagte der Virusausbruch. Der geltende Kontostand ist seit November angemeldet, seit November Indonesien wird am Mittwoch, gefolgt von Südkorea an Donnerstagshändlern Die Auswirkungen von Brasiliens 2022 Budgetvorschlag, der bis zum 31. August eingereicht werden muss Donnerstag wird die schwache Leistung im Autosektor widerspiegeln, laut Bloomberg Economics Colombias städtische Arbeitslosenunterstützungsdaten für Juli, die am Dienstag veröffentlicht werden soll, einen Rückgang von einem Monat früher inmitten wirtschaftlicher Eröffnungen, laut Bloomberg Economics

(Addiert Kommentar von William hinzu Blair Manager im 15. Absatz)

© 2021 Bloomberg LP