Cardano (ADA) derzeit in der Coinbase von DailyCoin deaktiviert

Cardano (Ada) obecnie wyłączona na Coinbase przez Dailycoin

Cardano (ADA) derzeit in der Coinbase von DailyCoin deaktiviert

Cardano (ADA) Derzeit deaktiviert in der Coinbase

Coinbase ist mit Kardano-Transaktionen auftreten. Die Haupt-Crypto-Exchange-Plattform verfügt über deaktivierte Kunden vom Senden und Empfangen von ADA seit dem 7. Januar und arbeitet aktiv daran, das Problem zu lösen.

Die Untersuchung des Problems dauerte zwei Tage, und die Entwickler von Coinbase (NASDAQ: Münz) haben nach der Ursache zum 9. Januar um 20.00 Uhr PST gesucht.

Cardano hat kürzlich die Trezor-Connect-Abhängigkeit aktualisiert. Dies könnte Probleme im CoinBase-System verursacht haben. Cardano kündigte die folgenden Aktualisierungen an:

“Das Team […] arbeitete an der Empfängeradressenvalidierung, um zu verhindern, dass Benutzer ADA an Rewards-Adressen senden, ein Cardano-Knoten- und Wallet-Backend-Versionsupdate und aktualisierte Pakete durchführen. In diesem Moment sieht Cardano bei 1,16 US-Dollar an Ada bis 1,42 $. ”

Auf dem Flipside

Alle Fonds werden auf Coinbase sicher gehalten, auch wenn Transaktionen deaktiviert sind. Aufgrund der technischen Probleme auf der Coinbase wenden sich die Kunden von der Plattform ab und suchten andere cryptocurceicial Exchange-Plattformen.

E-Mail-Newsletter

Melden Sie sich an, um den Flipside von Crypto

aufzurufen.

[Kontakt-Form-7] Sie können sich immer mit nur einem Klick abmelden.

Weiterlesen auf DailyCoin