Chinas Dienstleistungstätigkeit im August bricht in die Kontrakt- Caixin PMI By Reuters

Chiny Sierpień Super Services Slumps w skurczu - Caixin PMI przez Reuters

Chinas Dienstleistungstätigkeit im August bricht in die Kontrakt- Caixin PMI By Reuters

© Reuters. Dateifoto: Die Menschen genießen ihr Essen in einem Restaurant, nach einem Ausbruch der Coronavirus-Erkrankung (Covid-19), in Peking, China 7. Mai, 2020. Reuters / Carlos Garcia Rawlins

Peking (Reuters) – Aktivität in Chinas Dienstleistungssektor In einem scharfen Kontraktion im August zeigte eine private Umfrage am Freitag, als Einschränkungen, um die COVID-19-Delta-Variante einzudämmen, drohte, die Erholung der zweitgrößten Wirtschaft der Welt zu entgleisen.

Der CAIXIN / Markit Services-Einkaufsmanagerindex (PMI) sank im August von 54,9 im Juli auf 46,7, der auf die niedrigste Niveau seit der ersten Welle des Pandemie im April 2020 tauchte. Die 50-Punkte-Marke trennt das Wachstum von einer Kontraktion an einem Monat Basis.

Die grimmigen Ablesungen in der privaten Umfrage, die mehr auf kleinere Unternehmen in Küstenregionen konzentriert, die in dieser Woche in einer offiziellen Erhebung in der offiziellen Erhebung, die auch Wachstum in den Diensten zeigte Sektor rutschte in Kontraktion.

Chinas Dienstleistungssektor war langsamer, um sich von der Pandemie als die Fertigung zu erholen, wurde jedoch von einer allmählichen Verbrauchsverbesserung in den letzten Monaten geholfen.

Das Land scheint weitgehend die neuesten Coronavirus-Ausbrüche der infektiösen Delta-Variante enthalten zu sein, wobei nur ein lokal übertragener Fall am 1. September nach mehreren Tagen Null Fällen berichtet wurde.

, aber es veranstaltete die Behörden im ganzen Land, um Maßnahmen einschließlich Massenprüfungen für Millionen von Menschen sowie Reisebeschränkungen unterschiedlicher Abschlüsse im August aufzuerlegen, was insbesondere das Catering-, Transport-, Unterbringungs- und Unterhaltungsbranchen getroffen hat.

“Die Servicekosten standen immer noch unter starkem Druck inmitten erhöhter Arbeitskräfte und Transportkosten inmitten der Wiederauflesez von Covid-19”, sagte Wang Zhe, Senior Econist in Caixin Insight Group.

Unterindizes Für das neue Geschäft, in Rechnung gestellte Preise und Beschäftigung in der CAIXIN-Umfrage in der CAIXIN-Umfrage im August. Neue Exportgeschäfte stieg auf.

“Tlughish Market Demand Begrenzte Unternehmen der Unternehmensverhandlungen, wodurch Preise, die von den Diensteanbietern in Rechnung gestellt wurden, um nach einem Monat Wachstum zu rutschen”, sagte Wang.

Zimmer, die ursprünglich 300-400 Yuan waren, werden jetzt auf rund 200 Yuan rabattiert und “noch niemand kommt”, sagte der Manager eines Hotels in Zhangjiajie, der Provinz Hunan, einer der Hotspots der Epidemie der August.

“Delta ist so schrecklich, die Leute wollen nicht rausgehen.”

Einige zusätzliche Geschäfte über nationale Feiertage im restlichen Jahr stellen den Verlust der Sommerurlaubszeit nicht aus, sagte er.

Geschäftsbesitzer in Gebieten mit wenigen Virusfällen wurden ebenfalls getroffen.

“Inter-Provincial Flight-plus-Hotel Reiseverpackungen forderten bis Mitte August nicht auf, was hübsch hatte große Auswirkungen auf das Geschäft – jetzt ist die Hauptsaison bereits vorbei “, sagte ein Bed & Breakfast-Besitzer in Sanya, in der südlichen Inselprovinz Hainan.

Ein Konjunkturindex in der Caixin-Umfrage sank gegenüber Juli leicht, blieb aber auf hohem Niveau.

Caixins Komposit-PMI im August, das sowohl die Fertigungs- als auch die Dienstleistungstätigkeit umfasst, sank von Juli 53.1 auf 47,2.

($1 = 6.4595 Chinesischer Yuan)