Chinesische Vaping-Unternehmen RLX im Wert von fast 35 Milliarden US-Dollar in US-Marktdebüt Reuters

Chińska firma vaping RLX wyceniana na prawie 35 miliardów dolarów w debiucie na rynku amerykańskim Reuters

Chinesische Vaping-Unternehmen RLX im Wert von fast 35 Milliarden US-Dollar in US-Marktdebüt Reuters

© Reuters. RELX Vaping Produkte RLX Technology Inc sind gesehen, wie sie in einem Geschäft in einem Einkaufszentrum in Peking 101.000 (Reuters) – US-Depot RLX Technology Inc Aktien sprang 86% in ihrem US-Börsendebüt am Freitag, so dass das chinesische Unternehmen eine vaping Marktkapitalisierung von fast 35 Milliarden US-Dollar.

RLX-Aktien eröffneten mit 22,34 US-Dollar und damit deutlich über ihrem Börsenkurs (IPO) von 12 US-Dollar pro Aktie. An der New York Stock Exchange stiegen die Aktien im frühen Handel um 58 Prozent.

Das in Peking ansässige Unternehmen bot bei seinem Börsengang 116,5 Millionen Aktien an und sammelte 1,4 Milliarden US-Dollar ein, nachdem es zuvor eine Preisspanne von 8 bis 10 US-Dollar pro Aktie anvisiert hatte. Das

RLX-Debüt kommt zu einer Zeit der verstärkten Prüfung der chinesischen Auktionen von der US-Regierung. Der ehemalige US-Präsident Donald Trump unterzeichnete im vergangenen Monat ein Gesetz, das darauf abzielt, chinesische Unternehmen zu entfernen, die die US-Finanzüberprüfungsstandards nicht erfüllen.

chinesische Unternehmen sammelten im Jahr 2020 13,5 Milliarden US-Dollar beim Börsengang in den Vereinigten Staaten ein, verglichen mit 3,5 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Gegründet im Jahr 2018, verkauft das Unternehmen Vaping-Produkte unter der Marke RELX und wird von Kate Wang geleitet, der ehemaligen Leiterin des chinesischen Geschäfts bei Uber Technologies (NYSE:UBER) Inc.

RLX verbuchte einen Nettogewinn von 108,6 Millionen Yuan (16,76 Millionen US-Dollar) mit einem Nettoumsatz von 2,2 Milliarden Yuan (339,45 Millionen US-Dollar) für die neun Monate bis zum 30. September 2020, nach der Einreichung. https://

(1 USD = 6,4810 chinesischer Yuan Renminbi)