COVID Angebote warten auf Käufer in Saison Häuser zum Verkauf in Kanada zu fürchten

COVID Angebote warten auf Käufer in Saison Häuser zum Verkauf in Kanada zu fürchten

COVID Angebote warten auf Käufer in Saison Häuser zum Verkauf in Kanada zu fürchten

COVID bietet warten misstrauischen Ansatz für Kunden in Kanada Häuser zum Verkauf Jahreszeiten

© Reuters. Znak reklamy, sprzedaży nowych domów stoi pusta działka w East Гвайллимбери © Reuters. Werbeschild, Verkauf von neuen Häusern steht leer Grundstück in Ost

Denise Paglinawan und

in Toronto (Reuters) – In Kanada, in der Regel in einer Hausverkaufssaison verwendet, sorgfältig Käufer nach dem Tragen von Masken und Handschuhen, um Eigenschaften anzuzeigen, während Makler bieten virtuelle Touren und Corona-Angebote in der Immobilienmarkt mit Blitz zu bewältigen.

Die kanadischen Eigenheimpreise sind in diesem Jahr um etwa 30 % auf ein 20-Jahres-Tief gefallen, schätzt die Royal Bank of Canada. Die Hausverkäufe gingen im März gegenüber Februar um 14,3 % zurück.

mit neuen COVID-Bestimmungen bewaffnet, versuchen einige Agenten immer noch.

covid Vertragspunkte, Bestätigung der Käufer, Gesundheit und aktuelle Reisegeschichte und Ausfälle, kostenlose Verkäufer und Agenten von jeder Haftung für den Fall, dass der Kunde nach Überprüfung der Immobilie krank wird

Toronto Agent Aleksandra Kote lieferte virtuelle Touren von etwa 25 Objekten mit Skype und Video-Touren an Kunden vor kurzem, bevor sie auf einem schnappte.

Nachdem sich ihre Kunden für das Anwesen entschieden hatte, wollten sie und Kote in Masken und Handschuhen die Immobilie persönlich besuchen. "Ich war wirklich überrascht, wie gut es funktioniert hat", sagte sie.

für eine Branche, die auf persönliche Treffen angewiesen ist und bei der einkaufen unter dem Einfluss von Touch and Feel, sozio-distancing Einschränkungen der Begeisterung der Käufer.

"Nichts geht in den Vergleich, das Haus im Gesicht zu sehen", sagte Royal Lepage Agent Tom bunksaid. Das Doppeldecker-Team sah spritzige virtuelle Spaziergänge entlang ihrer Immobilien, trotz 95% der Unternehmen in der Pause.

Der Immobilienmakler David Hutchinson aus Vancouver trägt jetzt ein "COVID-Kit", bestehend aus Handschuhen, Masken, Desinfektion und Bleichmittel. Kürzlich hielt er sich an einen Standard, der mehr als zwei Personen das Betreten des Gebäudes verbietet, während sie das Anwesen betrachten. in

in Hutchinson Kunden füllen Sie ein Formular, das bestätigt, dass wir nicht in der Lage waren, in den letzten 14 Tagen und fühlen uns nicht krank 

"Es ist offensichtlich", sagte er.

aber Immobilienrat Alberta warnt vor der Anwendung der Bestellung durch Covid, indem er besagt, dass es im Interesse des Käufers und im Interesse des Käufers sein kann und den Parteien rät, Rechtsberatung einzuholen.

Todd Sanderson, Agent bei Royal Lepage in British Columbia, sagte, seine Kunden öffneten keine Türen, berührten keine Lichtschalter oder etwas auf dem Grundstück.

"Behandeln Sie zu Hause wie in einem Museum", sagte er.

Anime: Fusion media möchte Sie daran erinnern, dass die auf dieser Website enthaltenen Daten nicht unbedingt in Echtzeit angegeben werden und möglicherweise nicht korrekt sind. Alle CFDs (Aktien, Indizes, Futures und Forex-Preise sind keine Börsen und Market Maker, so dass die Preise möglicherweise nicht korrekt sind und von den aktuellen Marktpreisen abweichen, was bedeutet, dass die Preise indikativ sind und nicht für kommerzielle Zwecke geeignet sind. Auf diese Weise übernimmt Fusion Media keine Haftung für Verluste, die Ihnen durch ihre Nutzung dieser Daten entstehen können.

Fusion Media oder diejenigen, die an Fusion Media teilnehmen, übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden, die sich auf Informationen wie Daten, Zitate, Diagramme und Forex-Signale auf dieser Website verlassen. Bitte, im Bewusstsein der Risiken und Kosten, die mit dem Handel an den Finanzmärkten verbunden sind, ist dies eine der riskantesten Formen der Investition.

Ich

veröffentlicht am Freitag, 17. April 2020 06:05:19 +0000