Die französische Erholung verlangsamt sich im Dezember als Omicron wiegt – PMI von Reuters

Francuski odzyskiwanie spowalnia w grudniu jako Omicron waży - PMI przez Reuters

Die französische Erholung verlangsamt sich im Dezember als Omicron wiegt – PMI von Reuters

© Reuters. Dateifoto: Ein Mitarbeiter arbeitet auf der Automobilmontage-Linie von BLUECAR-City-Autos in der Renault-Automobilherabeilung in Dieppe, Westfrankreich, 1. September 2015. Reuters / Philippe Wojazer / File Foto

Paris (Reuters) – Die französische Geschäftstätigkeit hat sich erweitert Bei einem langsameren Tempo im Dezember im Vergleich zum letzten Monat zeigte eine anfängliche Schätzung in einer monatlichen Erhebung des Kaufmanagers am Donnerstag, einem Trend, der teilweise aufgrund der Omicron Covid-19-Variante teillos ist.

Daten-Compiler IHS markit sagte, dass der Flash Composite PMI-Index für Dezember, der sowohl die Dienstleistungen als auch die Fertigungssektoren umfasst, bei 55,6 Punkten stand.

Während die Messwerte über 50 Punkte auf die positiven Geschäftswerte der allgemeinen Geschäftswarkte zeigen, ist der neueste Druck einen leichten Abfall von den im November aufgezeichneten 56.1, obwohl er die Konsensvorhersage in einer Reuters-Umfrage von Analysten von 55,0 Punkten immer noch schlug.

“Ein neues Die Welle von Covid-19-Infektionen und die Entstehung der Omicron-Variante belasteten angeblich auf dem Aufschwung “, sagte der IHS Economist Joe Hayes.

Die Lektüre für das Wachstum der französischen Dominant-Dienstleistungssektors, die auf 57,1 Punkte von 57,4 im November stammten Eine Prognose für 56,0 Punkte.

Der Flash PMI für den produzierenden Sektor im Dezember fiel mit 54,9 Punkten von 55,9 Punkten im November und fiel aus den 55,5-Punkten von Analysten.

IHS sagte, dass die Nachfrage nach Übersee auf das schnellste Tempo fiel Seit januar

“Späte Lieferungen von Eingängen und verzögerter Produktionsabschluss waren in der häufig genannten Faktoren von Umfragegelegenen “, fügte er hinzu.