Die Kehrseite des Handels und des Investierns: Menschen überfluten Krypto-Reha-Kliniken von DailyCoin

Flipside of Trading and Investing: Ludzie powodziują Kliniki Crypto Rehab przez Dalandoin

Die Kehrseite des Handels und des Investierns: Menschen überfluten Krypto-Reha-Kliniken von DailyCoin

Der Flipside of Trading and Investing: Die Menschen überfluteten Krypto Reha-Kliniken

Cryptocurcial wurde in der Vergangenheit viele Gesichter gegeben, aber erst kürzlich wurde es mit dem Suchtschloss Craig, einem Rehab-Rehab-Zentrum, als erstklassig angesprochen. Crypto-Sucht-Behandlungszentrum im letzten Jahr, als Crypto-Adoption stieg, gab es einen zehnfachen Anstieg der Anfragen zur Krypto-Rehabilitation Als viele Dinge, einschließlich der Zukunft der Finanzen, aber es war nie so extrem als Sucht verbunden gewesen. Hinter den Schlagzeilen des steigenden Wertes von Bitcoin und anderen Kryptos ergab sich ein Anstieg der Krypto-Süchtigen.

“Castle Craig Hospital bietet die Behandlung von Menschen, die den Handel süchtig nach Handeln, wetten und der Handel mit Kryptokzurnen wie Bitcoin, Ethereum, Welligkeit und Litecoin. ” Laut Burg Craig, ein privates Krankenhaus in Peeblesshire, Schottland, hat sich die Anzahl der zugelassenen Bitcoin-Süchtigen im vergangenen Jahr um mehr als zehn Mal erhöht.

Was ist eine Krypto-Sucht?

, das ursprünglich 1988 als Drogen- und Alkohol-Rehabilitationsklinik gegründet wurde, wandte Castle Craig an andere unkonventionelle Süchte wie Crypto-Sucht.

Das Krankenhaus, das sich als weltweit erstes Krypto-Sucht-Behandlungszentrum angeht, definiert die Krypto-Sucht als den zwanghaften Handel von Kryptokürmen und verwandten Aktivitäten mit resultierenden negativen Folgen des Lebens einer Person.

Nach dem Krankenhaus ist der Zustand, der häufiger bei jungen Erwachsenen und Teenager, insbesondere Männern, häufiger ist, einer Spielsucht sehr ähnlich. Darüber hinaus kann die Crypto-Sucht persönlich stören oder schädigen Beziehungen und Erholungsverfolgungen.

Wie werden die Menschen süchtig nach Crypto?

Nach Tony Marini, ein Therapeut, der in Castle Craig,

“häufig arbeitet, beginnen die Leute, weil sie Sachen aus dem dunklen Web kaufen wollen. Und der einzige Weg, das zu tun, ist mit Cryptocurrency.” Marini fügt hinzu, dass die meisten Crypto-Süchtigen mit gelegentlichem Handel beginnen, und dann füttert das Häufige Dopamin-Verlangen und Träume, Millionen zu verdienen Merkmal beschrieben als Jagd Die Industrie wächst und entwickelt sich schnell mit mehr Menschen, die an digitalen Assets an digitalen Assets interessiert sind als je zuvor. Wir haben im August berichtet, dass die Crypto-Adoption in einem Jahr um mehr als 880% auszeichnete. Ein Teil seiner schnellen Annahme wurde durch die Sperrungsisolation angeheizt.

Darüber hinaus wurden Kryptokürme als möglicher Ersatz für die traditionelle Finanzierung angelegt, die meisten Anleger-Projekte aufgrund der möglichen Renditen. Marini-Opines, dass die Auswirkungen von Crypto-Sucht von einem volatilen Kryptokreismarkt verschärft werden.

Wir haben Bitcoin-Gewinn gesehen und an einem einzigen Tag mehr als 10% verlieren, verlor BTC im Mai-Marktabsturz bis zu 30%. Einige Händler haben aus diesen riesigen Preisschwankungen digitaler Vermögenswerte riesige Gewinne gemacht.

Wenn Händler solche Gewinne erleben oder über andere Kryptoillionäre lesen, kann es ein Dopamin-Verlangen einführen und einen Zyklus der Sucht fahren. Marini erklärt weiter, dass schwere Fälle dort existieren, wo Krypto Sucht ist mit Drogen- und Alkoholabhängigkeiten verwoben.

auf dem Flipside

Die Annahme von Crypto wurde voraussichtlich mit dem Eingang der wichtigsten Marktinhaber mit den Like of Paypal (NASDAQ: PYPL), Visa (NYSE: V), und Mastercard (NYSE: MA) Racing steigen In Richtung voller Integration werden Cryptocurrenciens mehr zugänglicher

, was möglich ist?

Wie die meisten anderen Süchtigen möchten Crypto-Süchtige nicht über ihren Zustand sprechen. Laut Marini wurden neun von 50 seiner Kunden zunächst wegen ihrer Drogen- oder Alkoholsucht bewiesen. Ihre Behandlung entdeckte jedoch andere Süchte, wobei die krypto-Sucht am meisten ist.

Die erste Stufe der Verwaltung einer Sucht identifiziert, dass es existiert, da viele Süchtige lieber in der Ablehnung leben würden. Um das Problem zu lösen, hat Castle Craig einen Fragebogen erstellt, um die Diagnose von Crypto-Sucht zu unterstützen. Du kann es hier finden.

Nach einer Diagnose ist es entscheidend, dass sie Hilfe suchen und sich vom Crypto-Handel fernhalten, um mehr Schulden oder Verluste zu vermeiden, um ihre Sucht zu verursachen.

Warum sollten Sie sich interessieren?

Crypto-Handel sollte nicht als Get-Rich-Quick-Schema angesprochen werden. Darüber hinaus könnten das wachsende Interesse an der Crypto-Sucht und der aufstrebenden Risiken für die Bürger als Vorsichtsrale für die Regierungen dienen, die Cryptocurrencial-Frameworks für die Zukunft entwickeln.

E-Mail-Newsletter

Melden Sie sich an, um den Flipside von Crypto

aufzurufen.

[Kontakt-Form-7] Sie können sich immer mit nur einem Klick abmelden.

Weiterlesen auf DailyCoin