Die Nachfrage des Käufers schränkt die Preise für britische Häuser ein: Rightmove By Reuters

Kupującego popytu na kupującego ceny Domy Wielkiej Brytanii: Rightmove przez Reuters

Die Nachfrage des Käufers schränkt die Preise für britische Häuser ein: Rightmove By Reuters

© Reuters. Dateifoto: Eine Reihe von Häusern ist in London, Großbritannien 3. Juni 2015 in London zu sehen. Reuters / Suzanne Plogeett

von Andy Bruce

London (Reuters) – Die Frage Preise für Häuser in Großbritannien nahmen ihren Aufwärtstrend in diesem Monat wieder auf, als der Käufer weit übertroffen wird Die Lieferung von Häusern, die auf den Markt kommen, zeigte am Montag eine Umfrage.

Immobilienwebsite Rightmove (OTC: RTMVY), sagte, die Nachfrage von Preisen stiegen in der Umfrage der September um 0,3%, um einen neuen Rekordhoch von 338.462 Pfund (466.671 USD) zu erreichen, und rückte Anfang August um 0,3% Rückgang.

Insgesamt fügte die Umfrage zu Anzeichen hinzu, dass der Wohnungsmarkt einige seiner Aufwärtsdynamik auch nach dem allmählichen Rückzug vorübergehender Steuerpausen bei den Immobilienkäufen beibehalten hat.

Finanzminister Rishi Sunak Cut Stamp-Pflicht, eine Steuer auf Hauseinkäufe, im Juli 2020. Im Juli begann es, auf seine Pre-Pandemid-Ebene zurückzukehren, und die Steuerpause läuft diesen Monat ab.

Der Steuerschnitt zielte darauf ab, einen Einbruch des Immobilienverkäufs zu Beginn der Pandemie umzukehren, und half, einen Anstieg der Sehenswürdigkeiten in den Sehenswürdigkeiten und der neuen Konstruktion zu tanken. Viele Haushalte suchten bereits ein geräumigeres Wohnraum, das für die Arbeit von zu Hause gebracht wurde, einen Faktor, der auch in anderen Ländern zu großen Preissteigerungen in anderen Ländern geführt hat.

“Das hohe Verhältnis der Käufernachfrage an die Immobilien zum Verkauf bedeutet, dass der Immobilienmarkt trotz der Sommerverlöste der allgemeinen Tätigkeit des Sommers verhotbar ist”, sagte Tim Bannister, Rechtsdaten von Rightmove.

Das Unternehmen sagte, die Anzahl der potenziellen Käufer pro Eigentum hatte sich im Vergleich zu den Pandemischen Niveaus mehr als verdoppelt – mit einem ähnlichen Bericht der königlichen Institution von Chartered Surveyer.

Die Augustumfrage überdachte Immobilien, die erstmals auf dem Rightmove zwischen dem 8. August und dem 11. September beworben wird.

($1 = 0,7253 Pfund)