Dollar nach oben, Neuseeland erhöht die Zinssätze um Investing.com

Dollar Up, Nowa Zelandia podnosi stopy procentowe US ​​przez Investing.com

Dollar nach oben, Neuseeland erhöht die Zinssätze um Investing.com

© Reuters.

von Gina Lee

investing.com – Der Dollar war am Mittwochmorgen in Asien auf dem Mittwochmorgen in Asien, der sich in der Nähe von Hochs in der Nähe von 2021 in der Nähe in der Sitzung in der Sitzung in der Nähe befindet. Investoren widmeten ihre Zinsänderung in Neuseeland sowie auf den neuesten US-amerikanischen Bericht der USA, der später in der Woche fällig ist.

Der US-Dollar-Index, der den Greenback gegen einen Korb anderer Währungen um 0,06% bis 94.047 um 10:46 Uhr et (2:46 Uhr GMT) verfolgt.

Das USD / JPY-Pair, das 0,13% bis 111.59 hochgeschnitten ist.

Das AUD / USD-Paar betrug 0,38% bis 0,7263 und das NZD / USD-Paar war 0,39% bis 0,6935 nach unten.

Das USD / CNY-Paar blieb bei 6.4467 stetig, wobei chinesische Märkte für einen Urlaub geschlossen wurden. Das GBP / USD-Paar umfasst 0,11% bis 1,3614.

Investoren haben sich kürzlich als die US-Bundesreserve an den Safe-Haven-Dollar gewandt, um das Asset-Verjüngungsmittel zu beginnen Innerhalb von 2021 und der Zinssätze der Zinssätze im Jahr 2022. Der US-amerikanische Bericht des US-amerikanischen Berichts, einschließlich Nicht-Farm-Abrechnung, soll am Freitag veröffentlicht werden, und wird als von der Fed-Zeitleiste der Fed-Timeline für Asset-sich verjüngend angesehen.

Ein großer Miss den Markterwartungen für rund 428.000 Arbeitsplätze, die im September hinzugefügt wurden, könnten die Erwartungen an breitere Figur des Freitags dämpfen, Commonwealth Bank of Australia (OTC: CMway) Analyst Carol Kong erzählte Reuters.

“Wir behaupten unsere Ansicht, dass eine solide Verbesserung des Freitags der Zahl der Freitag die Fed fordert, im November eine Kegel anzukündigen”, sagte sie.

In anderen Zentralbanknachrichten wanderte die Reserve Bank of New Zealand (RBNZ) seinen Zinssatz auf 0,50% gegenüber dem Vormonat von 0,25%, als er seine politische Entscheidung früher am Tag überlegte. Die Reserve Bank of India wird auch am Freitag seine politische Entscheidung abgeben.

Inzwischen wurden die gerechten verlinkten Währungen durch Öl erhöht, die am Mittwoch gesunken war, aber immer noch in der Nähe Drei-Jahres-Höchststände. Der kanadische Dollar wurde in der Nähe eines einmonatigen Höchstwertes gehandelt und ist kurz davor, seinen 200-Tage-gleitenden Durchschnitt zu testen.

Der australische Dollar, eine risikosensible Währung, bekam auch einen Schub, aber Sorgen über das verlangsamte Wirtschaftswachstum in China, einem Top-Markt für australische Rohstoffexporte, gedeckelte Gewinne.