Dollar nach unten, Anleger warten auf Fed-Politik Entscheidung von Investing.com

Dollar Down, Inwestorzy czekają na decyzję o polityce karmionej przez Investing.com

Dollar nach unten, Anleger warten auf Fed-Politik Entscheidung von Investing.com

© Reuters.

von Gina Lee

Investing.com – Der Dollar war am Mittwochmorgen in Asien runter, war aber in der Nähe der Jahresgipfel des Euro und des Yen. Die Anleger konzentrieren sich nun darauf, ob die US-Federal Reserve anfangen wird, sich schneller zu verjüngen, als seine europäischen und japanischen Kollegen.

Der US-Dollar-Index, der den Greenback gegen einen Korb anderer Währungen um 0,01% bis 94.070 um 12:30 Uhr et (4:30 Uhr GMT) verfolgt.

Das USD / JPY-Pair, das 0,12% bis 113,81 zurückging.

Das AUD / USD-Paar ist 0,06% bis 0,7432 und das NZD / USD-Paar von 0,14% bis 0,7119 erhöht.

Das USD / CNY-Paar ist mit 0,01% auf 6,3989 gesetzt. Daten, die früher am Tag veröffentlicht wurden, zeigten, dass Chinas Caixin-Services-Einkaufsmanagerindex, der früher am Tag veröffentlicht wurde, 53,8 für Oktober, etwas höher als die 53.4, die im Vormonat aufgenommen wurden. Das GBP / USD-Paar 0,11% bis 1.3630 hoch.

Die Fed wird seine politische Entscheidung später am Tag übergeben und wird weitgehend erwartet, dass Sie in der Anlage verjüngen. Ein größerer Fokus ist jedoch, wenn die Zentralbank Zinssätze wandern wird.

“Fed Policy ist in einer Herausforderung, die sich seit den frühen Volcker-Jahren nicht erinnern kann. Inflation ist mit einer Wirtschaft, die sich selbst aus null nominalen Tarifen und dramatischen negativen Richtigen in den letzten 18 Monaten ausnimmt,” Deutsche Bank ” (DE: DBKGN) Stratege Alan Ruskin sagte Reuters.

Obwohl die Erwartungen an ein noch schnelleres Wandern anderswo auf der Welt steigen, könnten Risiken vorausgehen, wenn die Anleger anfangen zu denken, dass mehr als ein paar Zinssatzwanderungen erforderlich sind, um schnell steigende Preise zu zähmen.

“Wenn die erwartete Widerstandsfähigkeit der realen Wirtschaft, um Wanderungen zu bewerten, richtig ist, und die Inflation ist auf ähnliche Weise hartnäckig, die Markterwartungen an der Terminal-Fonds-Rate in der Nähe von 1,75% bis Ende von 2026 sieht viel zu niedrig aus “Ich stütze mich auf eine 15-Bahn-Wanderung in diesem Treffen mit einer 5-4-Stimme zu Gunsten,” Pepperstone Stratecistist Luke Suddards erzählte Reuters.

, jedoch könnte eine fallende Währung zur Enttäuschung oder einer ziemlich strengen Pushback gegen die Marktinflationserwartungen führen. “Weil dies im Wesentlichen in den Preis gebacken wird, würde ich sagen, dass das Risiko dafür ist, dass das Pfund schwächer ist, wenn BOE entscheidet, eher zu halten, und wir sehen ein paar dynamische Wiederholungen in den Geldmärkten”, sagte Suddards.

.