Dollar Up, Euro wartet auf den jüngsten Beschluss der EZB-Politik bis Investing.com

Dollar Up, Euro czeka na najnowszą decyzję polityki EBC przez Investing.com

Dollar Up, Euro wartet auf den jüngsten Beschluss der EZB-Politik bis Investing.com

© Reuters.

von Gina Lee

investing.com – Der Dollar stand am Donnerstagmorgen in Asien vor der neuesten politischen Entscheidung der European Central Bank (EZB) vor. Sorgen über die Auswirkungen von Covid-19 auf die wirtschaftliche Erholung gaben auch das Safe-Have-Asset einen kleinen Schub.

Der US-Dollar-Index, der den Greenback gegen einen Korb anderer Währungen um 0,02% bis 92.668 um 10:54 Uhr et (2:54 Uhr GMT) verfolgt.

Das USD / JPY-Paar fuhr 0,08% bis 110.14.

Das AUD / USD-Paar ist 0,07% bis 0,7359 und das NZD / USD-Paar von 0,03% bis 0,7092 nach unten gerichtet.

Das USD / CNY-Paar ist mit 0,01% bis 6,4604 gesetzt. Chinesische Inflationsdaten, die früher am Tag veröffentlicht wurden, gaben an, dass der Verbraucherpreisindex im August 0,1% monatlich und im August um 0,8% stieg. Der Produzentpreisindex stieg im Vergleich zum Vorjahr um 9,5%.

Das GBP / USD-Paar ist mit 0,02% auf 1,3771 gesetzt.

. NEW YORK Federal Reserve Bankpräsident John Williams Kommentar von John Williams Am Mittwoch, dass auf dem Arbeitsmarkt mehr Fortschritte erzielt wird, bevor Asset-Verjüngungszeiten beginnen kann Die Fed ist jedoch weithin erwartet, dass das Asset-Verjüngen nicht kündigen, sobald der schwächere als erwartete US-amerikanische Bericht des US-amerikanischen Berichts der USA in der vorherigen Woche veröffentlicht wird.

Mittlerweile wird die EZB wahrscheinlich anfangen, sich zu verjüngen, wenn sie die politische Entscheidung später am Tag hinuntergibt. Es könnte seinen Kauf unter dem Pandemie-Notfall-Kaufprogramm (PEPP) reduzieren (PEPP) in Höhe von 75,96 Mrd. EUR (75,96 USD) monatlich von der laufenden EUR80 Mrd. EUR, vor einem weiteren Rückgang Anfang des 2022 und der Verfalls des Systems im März 2022.

jedoch einige Die Anleger erwarten, dass die EZB auch nach PEPP-Enden viel länger monetäre Unterstützung fortzusetzen.

“Wenn der EZB-Board diskutiert wird, um den Kauf des Anleihekaufens unter PEPP zu reduzieren, wird es herstellen Sicher, dass es mit seinem herkömmlichen Asset-Kaufprogramm fortgesetzt wird. Es ist daher wahrscheinlich ein Politikwechsel mit einem Vorbehalt. Der Euro kann am Ende wenig Schub bekommen, “Sumitomo Mitsui (NYSE: SMFG) Bankvorsitzender Daisuke Uno erzählte Reuters.

Der Euro sank auf 1,1819 US-Dollar und setzte einen Rückzugsort von einem zweimonatigen High von 1,1909 US-Dollar in Höhe von 1,1909 US-Dollar in Höhe von 1.1909 US-Dollar an Vorwoche.

Die Bank of Canada hielt sein Interesse mit 0,25% stabil, als er seine politische Entscheidung am Mittwoch überlegte.

in Cryptocurrenciens setzt Bitcoin seine Erholung von den 11% Tumblen des Dienstags fort. Die US-Wertpapier- und Austauschkommissionsdrohung Coinbase (NASDAQ: Münze) Wenn es sich um ein “Lend” -Produkt startet, fügt auch Bitcoin’s Woes hinzu.