Erwarten Sie Unerwartete, Das In Erdgas-Futures-Markt

Erwarten Sie Unerwartete, Das In Erdgas-Futures-Markt

Erwarten Sie Unerwartete, Das In Erdgas-Futures-Markt

Erwarten Sie Unerwartete, das In Erdgas-Futures-Markt

Von November 2019 durch die Ende März, den Markt mit niedrigeren Hochs und niedrigeren Tiefs. Nachdem er bei $2.905 pro MMBtu Ende 2019, der Preis, der in der Nähe natural gas futures-Kontrakt auf NYMEX fielen auf ein 25-Jahres-tief bei $1.519 Ende März 2020.

Der bärischen Preis-Aktion in den Erdgas-Markt, zusammen mit saisonalen Faktoren, verursacht latente futures-Kontrakt Preise höher, als in der Nähe die Preise Ende März. Daher ist das active-Monat Juni-futures erreichte seinen Boden bei $1.649 pro MMBtu am April 2, die steht jetzt als technische Unterstützung für die Energie-Ware.

Der Energie-Sektor hatte eine grobe Monats im April als Preis-Gemetzel in der Markt nahm den Preis in der Nähe NYMEX-futures zu einem unglaublich günstigen von negativen $40.32 pro barrel am 20. April. Erdgas hatte einen Geist der eigenen, damals als der Preis des Juni-futures erreichte einen Höchststand von $2.10.  Am Donnerstag, April 30, die Energy Information Administration berichtet, das Niveau der Vorräte an Erdgas in Speicher in den USA für die Woche endend am April 24. Die United States Natural Gas Fund (UNG) bewegt sich höher und niedriger mit dem Preis der nahegelegene Erdgas-futures auf NYMEX.

Der Markt erwartet einen 64 bcf-Injektion

On April 20, der Konsensus-Prognose für die Erdgas-Injektion wurde um 64 Milliarden Kubikfuß Ebene, nach der Estimize website.

(Quelle: EIA)

Wie die Graphik zeigt die EIA berichtet eine geringfügig höhere Injektion von 70 bcf für die Woche endend am April 24. Summe der Vorräte lag bei 2.21 Billionen Kubikfuß, 54.9% über dem Vorjahresniveau, und 19,5% höher als die fünf-Jahres-Durchschnitt für diese Zeit des Jahres. Der Prozentsatz über dem Vorjahr und die fünf-Jahres-Durchschnitt der Lagerbestände wurden trending etwas niedriger in den vergangenen Wochen in einem Zeichen, dass der Fluss von Erdgas in den Speicher zurück. 

Erdgas Flirtet Mit $2 pro MMBtu Und Scheitert, denn Jetzt

Seit einem tief von $1.649 am April 2, die Erdgas-futures-Markt hat bereits höhere Tiefs und höhere Hochs. Den jüngsten Höhepunkt kam am April 21, wenn der Preis erreicht $2.10 pro MMBtu. Beim Rohöl hatte die hässlichste April in der Geschichte, Erdgas verschoben aus ein fünf-Monats-langer bearish trend zu einer Erholung.

Erwarten Sie Unerwartete, Das In Erdgas-Futures-Markt

(Quelle: CQG)

Der Tages-chart des Juni-futures zeigt die Veränderung in der trading-Muster, die seit Anfang April. Der Preis, flirtete mit dem $2-Ebene, aber nicht, und war bei knapp unter $1.90 pro MMBtu am April 30 nach dem release des neuesten Bestandsdaten. Preis-momentum-und relative-Stärke-Indikatoren im neutralen Gebiet. Die Gesamtzahl der offenen long-und short-Positionen lag zwischen 1.186 und 1.258 Millionen im gesamten April und wurde am 1.207 level on April 29, unterhalb der Mitte der Periode. Das untere Niveau des open interest ist ein Zeichen für einen Rückgang der spekulativen Tätigkeit. Inzwischen tägliche historische Volatilität über 65% ist bei einer erhöhten Ebene, widerspiegelt die breit täglichen trading-ranges. Jedoch, die tägliche historische Volatilität NYMEX Rohöl wurde an der 300% – Schwelle am April 30, also Erdgas-Preises Abweichung ist zahm im Vergleich zu den anderen Energie-Ware.

Erwarten Sie Unerwartete, das In Erdgas-Futures-Markt

die Marktteilnehmer beobachten den Fluss von Erdgas in den Speicher über die kommenden Wochen und Monate. Während das Niveau der Lagerbestände begonnen, die Injektion Saison mit 879 bcf über Vorjahres-Niveau, die Injektionen sind wahrscheinlich weit langsamer in diesem Jahr im Vergleich zum letzten. Der niedrige Preis verbunden mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten, bei der gas-Produzenten und social distancing Richtlinien erstellen könnte einige überraschungen, wenn es um die Angebots-und Nachfrageseite von der fundamentalen Gleichung für Erdgas.

Erdgas hat eine lange Geschichte als eines der am meisten flüchtigen waren, die der Handel in den futures-arena. Es ist klug, bereiten Sie immer für überraschungen aus Erdgas. Der Preis stieg auf den höchsten Stand seit Anfang März, an dem Tag, Rohöl fiel unter negativer 40 $pro barrel, das ist ein weiterer in einer langen Reihe von historischen Beispielen, wie Erdgas liefert unerwartete Züge mehr als oft nicht.

Erwarten Sie Unerwartete, Das In Erdgas-Futures-Markt

(Quelle: CQG)

Wie der wochenchart zeigt, halten Sie ein Auge auf den $1.974 pro MMBtu Ebene auf die Juni-futures am Freitag, 1. Mai. Ein close über diesem Niveau würde eine zinsbullische Umkehr-trading-Muster auf dem Wochen-chart.

Veröffentlicht am Thu, 30 Apr 2020 19:03:00 +0000