Exportaufträge im Juli Taiwan für 17. Monat gestiegen: Reuters-Umfrage von Reuters

Tajwan Lipiec Eksport Zamówienia widziane wznoszenie się na 17. prosty miesiąc: Reuters Ankiety przez Reuters

Exportaufträge im Juli Taiwan für 17. Monat gestiegen: Reuters-Umfrage von Reuters

© Reuters. Im Hafen Keelung im Norden Taiwans, 30. Oktober 2015, werden Container aufgestapelt. REUTERS/Pichi Chuang

TAIPEI (Reuters) – Taiwans Exportaufträge dürften im 17. Juli in Folge gestiegen sein, ergab eine Reuters-Umfrage am Donnerstag, beflügelt von der starken anhaltenden Nachfrage nach Technologieprodukten während der Lockdowns, da Millionen von Menschen von zu Hause aus arbeiten und den Unternehmen.

Die Median-Prognose einer Umfrage von 12 Ökonomen geht davon aus, dass die Exportaufträge gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 20,85% steigen werden. Die Wachstumsprognosen lagen zwischen 14% und 30%.

Taiwans Exportaufträge sind ein führender Indikator für die Nachfrage nach High-Tech-Geräten und Asiens Exporten und führen in der Regel die tatsächlichen Exporte um zwei bis drei Monate.

Die Exportaufträge der Insel im Juni, ein Balken der globalen Technologiebedarf, sprang 31,1% im Vergleich zum Vorjahr auf $53,73 Milliarden.

Taiwans Hersteller, wie der weltweit größte Vertragschipmacher Taiwan Semiconductor Manufacturing Co Ltd, sind ein wichtiger Bestandteil der globalen Lieferkette für Technologieriesen einschließlich Apple Inc (NASDAQ: AAPL).

Die Daten für Juli werden am Freitag veröffentlicht.

(Umfrage von Carol Lee, Berichterstattung von Ben Blanchard; Bearbeiten von Uttaresh.V)