Gold nach unten über Stärkung Dollar, Jackson Loch im Fokus von Investing.com

Gold Down Over Emotening Dollar, Jackson Hole in Focus przez Investing.com

Gold nach unten über Stärkung Dollar, Jackson Loch im Fokus von Investing.com

© Reuters.

Von Gina Lee

Investing.com – Gold ging am Mittwochmorgen in Asien nach unten, als der Dollar nach oben tickte und die Anleger auf die Leitlinien der US-Notenbank für Vermögensverjüngungen und Zinserhöhungen blicken.

Gold-Futures fielen um 0,67% auf 1.796,35 US-Dollar bis 12:17 Uhr ET (4:17 Uhr GMT). Der Dollar, der sich normalerweise umgekehrt zu Gold bewegt, stieg am Mittwoch.

Die Fed wird zu ihrem Jackson Hole Symposium zusammenkommen, das vom 26. bis 28. August online stattfinden soll. Der Fokus liegt nun auf der Frage, ob der Fed-Vorsitzende Jerome Powell in seiner Rede am 27. August einen Zeitplan für die Verschlechterung der Vermögenswerte liefern wird.

Einige Anleger wetten darauf, dass sich die Fed innerhalb 2021 verjüngen wird, wobei Goldman Sachs (NYSE: GS) Analysten die Chancen erhöhen, dass sich die Vermögenswerte im November 2021 verjüngen.

Unterdessen wird die Bank of Korea ihre politische Entscheidung am Donnerstag und zurück in den USA nahm das US-Repräsentantenhaus 3,5 Dollar an. Billionen Haushaltsauflösung.

Die USA machen auch Fortschritte an der COVID-19 Front, wobei die FDA die vollständige Genehmigung der Pfizer Inc. (NYSE: PFE )/BioNTech SE (F:22UAy) COVID-19 Impfstoff Anfang der Woche, der auch zur erhöhten Risikobereitschaft der Anleger beitrug. Anthony Fauci, Direktor des National Institute of Allergy and Infectious Diseases und Chefarzt des Präsidenten, prognostizierte auch, dass die USA bis Anfang 2022 unter Kontrolle COVID-19 könnten, wenn die Impfraten steigen.

SPDR Gold Trust (P: GLD) sagte, dass seine Bestände am Dienstag 0,2% auf 1.004,63 Tonnen von 1.006,66 Tonnen am Montag fielen.

In anderen Edelmetallen verringerte sich Silber um 0,4% auf 23,73 $ pro Unze, während Platin um 0,5% und Palladium um 0,6% zurückging.