Griechenlands \’erster Krypto\’ dips 90% als CEO überspringt Stadt, die Ponzi-Anschuldigungen von BTC-Kollegen nachgeht

\"Pierwsze Crypto\" Grecja jest 90%, ponieważ dyrektor generalny pomija miasto po zarzutach Ponza przez rówieśników BTC

Griechenlands \’erster Krypto\’ dips 90% als CEO überspringt Stadt, die Ponzi-Anschuldigungen von BTC-Kollegen nachgeht

Griechenlands erster Krypto ‘dips 90% als CEO überspringt Stadt nach Ponzi-Anschuldigungen

Der Wert von HNC-Münzen, der erste Krypto aus Griechenland, ist seit seinem Allzeit-High-Wert im Juni um über 90% gestürzt. Berichte behaupten, dass der Chief Exec Vangelis Tsapas die Stadt mit seiner Beute verlassen hat.

Im vergangenen Monat stürzte HNC-Münze um 75%. Tsapas behauptet jedoch, dass er Athen für “Gesundheitsgründen” gegenüber Meinungen widerspieft, dass er von einem zerbröckelnden Business-Reich wegging.

Seit dem ehemaligen Chef der HNC-Revolution verließ, wurde er am letzten Montag der Stadt verließ, er wurde beschuldigt, ein Ponzi-Schema zu leiten, Unterschlagen von Fonds aus seiner Basketballmannschaft und dem Zurückhalten der Löhne aus der Superyacht-Crew des Katari-Premierministers von Qatari. Crypto Company und Legenvorwürfe gegen ihn.

Auch wenn ich den Preis fallen wollte [indem ich HNC-Münze verkaufen], wie sie sagen, kann ich es nicht tun. Ich hatte keinen solchen Zugang, die Münzen sind mit […] den Preis von […] den Preis von [HNC Coin] ist natürlich gefallen Herbst.