Großbritannien erwartet, Nvidias Angebot für ARM aus Gründen der nationalen Sicherheit zu untersuchen – The Sunday Times von Reuters

UK oczekiwało, aby zbadać ofertę NVIDIA na ramię na narodowych podstawach bezpieczeństwa - niedzielne czasy przez Reuters

Großbritannien erwartet, Nvidias Angebot für ARM aus Gründen der nationalen Sicherheit zu untersuchen – The Sunday Times von Reuters

© Reuters. Dateifoto: Das Logo der Technologieunternehmen NVIDIA ist in seinem Hauptsitz in Santa Clara, Kalifornien, 11. Februar 2015. Reuters / Robert Galbraith / File Photo

(Reuters) – Deutsch :. Nasdaq: NVDA) Corps geplante 30 Milliarden Pfund (40,24 Milliarden US-Dollar) Erwerb des britischen Chip-Designerarms über Kartell- und nationale Sicherheitsbedenken, die Sonntagszeiten.

Großbritanniens Digital- und Kultursekretär Nadine Dorries wird erwartet, dass Sie die Autorität von Wettbewerbs- und Märkten, um nächste Woche eine “Phase Zwei” -Sonde des Deals zu unternehmen, der Bericht hinzugefügt.

(1 $ = 0.7455 Pfund)