Harnstoffknappheit bedroht Südkoreas Verkehr, Energiewirtschaft von Reuters

Niedobór mocznik grozi transportem Korei Południowej, przemysłu energetycznego przez Reuters

Harnstoffknappheit bedroht Südkoreas Verkehr, Energiewirtschaft von Reuters

3/3 © Reuters. Die Menschen warten in einer Linie, um Harnstoff in Iksan, Südkorea, 9. November, 2021. Yonhap via Reuters 2/3

von Sangmi CHA und den Vorherzyong Yang

Seoul (Reuters) – Südkorea fliegt ein militärischer Öltanker nach Australien Woche, um Airlift 27.000 Liter Harnstofflösung, in Dieselfahrzeugen und Fabriken zur Abschnitte der Emissionen, inmitten eines schlimmigen Mangels, der den kommerziellen Verkehr und Industrie droht, verwendet.

ca. zwei Millionen Dieselfahrzeuge, meistens Cargo-Trucks, müssen von der Regierung nach Industrieexperten das Zusatzstoff nutzen.

Dieselfahrzeugfahrer haben in Panik mit dem Kauf von Panik, nachdem Chinas Customs im letzten Monat einen neuen Exportanforderung eingeführt hat, ein neuer Exportanforderung eingeführt, um den Exporten effektiv einzuhalten, um die Lieferungen an den Inlandsmarkt zu steigern. Fast 97% der Harnstoffimporte von Südkoreas kamen zwischen Januar und September aus China, sagte Handelsministerium.

. “Ich fuhr um 70 Kilometer zu einer Tankstelle, um einfach eine Harnstofflösung für meinen LKW zu bekommen, und es gab lange Fahrzeuge, und meine Runde kam nicht, also habe ich nur leere Hände verlassen,” Lee Byung-Ki, 63, erzählte Reuters Wenn er hinzugefügt hätte, würde er nicht von Mittwoch weiterarbeiten können, es sei denn, er fand etwas Harnstoff.

Der Mangel ist drohend, die Lieferwagen mit Benzin und anderen Brennstoffen an lokalen Tankstellen zu stoppen, sagte ein Beamter aus einem der wichtigsten Raffineristen Südkoreas.

“Wenn Gasstationen es nicht schaffen, ausreichend Kraftstoffmenge zu erhalten, könnte es zu einem Sprung in logistischen Kosten in fast allen Branchen führen, was schließlich die Verbraucher (wegen) Preissteigerungen in gewöhnlichen Konsumgütern belasten könnte.”

, aber der Mangel könnte einen noch stärkeren Einfluss auf den industriellen Südkoreas haben, da die Umweltvorschriften festlegen, dass einige Hersteller Harnstoff oder Gesichtsstrafen verwenden.

. Das industrielle Harnstoffinventar, der die Fabriken läuft, war laut einer produzierenden Industriequelle bereits niedrig.

“Was wir tun könnten, um den Harnstoffmangel für den Werksbetrieb zu lindern, besteht darin, die Regierung zu bitten, diese Umweltvorschriften zu entspannen”, sagte die Quelle.

der 835.000 Tonnen Harnstoffe, die im Jahr 2020, 34,7% importiert wurden, waren für den industriellen Gebrauch, 9,8% für Autos und der Rest wurde verwendet, um den Agrardünger herzustellen, sagte das Umweltministerium.

Ein großer südkoreanischer Harnstofflieferant sagte, es sei nicht in der Lage, Harnstoff aus China seit Mitte Oktober nicht importieren zu können, und hatte dadurch die Produktion von Harnstofflösung verlangsamt.

Automobilhersteller Sorgen

Wenn der Harnstoffmangel bestehen bleibt, würde der Auto-Sektor, der bereits vor einem Halbleitermangel und Preiswanderungen in Rohstoffen steht, es schwierig fällt, Teile von Lieferanten zu erhalten, sagte Lee Hang-Koo, ein Exekutivberater im Korea Automotive Technology Institute.

Automobilherstellungsfabriken im Ausland könnten gezwungen sein, die Produktion zu senken, wenn die Lieferanten keine Teile der südkoreanischen Häfen für den Versand nicht liefern konnten, sagte er.

Präsident Moon Jae-In erzählte an einem Kabinettssitzung am Dienstag, dass es keine Notwendigkeit für “übermäßige Sorge” gab und Hilfe auf dem Weg war.

Die Regierung hat öffentliche Sektoraktien der Harnstoffe an Gebiete in dringenden Bedürfnissen freigegeben und hat gesagt, dass militärische Aktien auch als vorübergehende Maßnahme freigegeben werden.

Verteidigungsminister Suh Wook am Dienstag, sagte in einem Parlamentarischen Komitee, der das Militär gesetzt hat, um die Hälfte des Bestands von 445 Tonnen der Automobil-Harnstofflösungen für Zivilisten als Darlehen zu veröffentlichen.

Südkorea gesichert 200 Tonnen Massenharnstoff von Vietnam in dieser Woche und ist in Absprache mit anderen Nationen für bis zu 10.000 Tonnen, genug, um sich zu treffen 30.000 Tonnen der Dieselabgasflüssigkeit. Das Verteidigungsministerium sagte am Dienstag, die erste Charge der Versorgung aus Australien sei gesichert worden.

Im Jahr 2015 hat Südkorea die Verwendung von Harnstofflösungen für Dieselautos vorgeschrieben, was mittlerweile 40% der zugelassenen Fahrzeuge betrifft. Seit 2015 hergestellte Dieselfahrzeuge mussten mit selektiven katalytischen Reduktionssystemen (SCR) ausgestattet werden, die auf Einspritzungen von Harnstofflösung angewiesen sind, um Stickoxid (NOx) aus Dieselabgasen zu schrubben.