Mediobanca, Top-Investor Del Vecchio erreichen Waffenstillstand auf Satzungsänderungen von Reuters

Mediobanca, Top Investor Del Vecchio Sięga Rozejmuj na Były Zmiany przez Reuters

Mediobanca, Top-Investor Del Vecchio erreichen Waffenstillstand auf Satzungsänderungen von Reuters

© Reuters. Dateifoto: Italiens Mediobanca-Hauptquartier in Mailand, Italien, 8. November 2019. Reuters / Flavio Lo Scalzo / File Foto

von Gianluca Semeraro und Valentina ZA

Mailand (Reuters) – Mediobanca (OTC: MDIBY) am Freitag befürwortete ein Antrag anhand des Top-Aktionärs Leonardo del Vecchio, um eine Regel aufzuheben, die bis zu drei Platinensitze für Manager der italienischen Händlerbank reserviert.

Begrüßung der Entscheidung “Mit tiefen Zufriedenheit” zog sich wiederum “Del Vecchio wiederum ein zweiter Vorschlag zur Änderung der von der Mediobancas Board von Mediobanca kritisierten Bylaws an.

Mediobanca beklagte sich auch, dass Del Vecchio nicht mit den Firmenvorschlägen nicht diskutiert hatte, die er in der Generalversammlung im 28. Oktober an eine Aktionärsabstimmung ergreift, nicht berücksichtigt, was als Standardpraxis für börsennotierte Unternehmen nicht berücksichtigt wird.

del vecchio im letzten Monat vorgeschlagen vorgeschlagen, die Governance von Mediobanca zu modifizieren Regeln, um das Vorstand von vielfältiger und unabhängiger und unabhängiger vom Management in seinem ersten förmlichen Schritt, um Änderungen in der Gruppe zu fördern, seitdem der größte Investor wurde.

Der 86-jährige Gründer der Brille Giant Luxottica kaufte 19% von Mediobanca, nachdem er von europäischen Regulierungsbehörden in der Bedingung eingeräumt hatte, dass er den Lauf der Bank nicht stören würde.

del Vecchio in der Vergangenheit war kritisch von der Strategie von Mediobanca CEO Alberto Nagel, obwohl er Nagels neuester Geschäftsplan gelobt hat.

Die beiden werden auch in einer Governance Tussle in Generali (Mi: Gasi), Italiens größter Versicherer, verwickelt, in der sowohl del Vecchio als auch Mediobanca Investoren sind.

Mediobanca sagte, dass das Unternehmen, während das Unternehmen von den Top-Managern unter den Direktoren profitiert hatte, dies war eine gesetzliche Anforderung, die im nächsten Jahr angesichts der Diskussionen mit institutioneller Anforderung geplant wurde Anleger und Aktionärsberatungsunternehmen.

Mediobanca war kritisch von dem zweiten Vorschlag von Del Vecchio, den er ging, dass er institutionelle Anleger, die die Hälfte von Mediobanca befestigen wollte.

del Vecchio’s Holding Company, Delfin, sagte spät am Freitag, es würde den Vorschlag zurückziehen, um verwirrende Anleger zu vermeiden, da der Vorstand von Mediobanca einen alternativen Vorschlag entschieden hatte, wenn der von Del Vecchio abgelehnt wurde.

Derzeit stammt derzeit eine Mehrheit der Direktoren von Mediobanca aus der Liste aus der Liste, die die meisten Abstimmungen aus den Aktionären bekommt, mit zwei Sitzen, die für die zweitbestimmte Liste reserviert sind.

del Vecchio hatte die Anzahl der Sitze, die für die Minderheitenlisten reserviert sind, zunehmend auf drei oder vier vorgeschlagen, was jeweils einen Direktor auf der Grundlage der Anzahl der Stimmen ernennen würde, vorausgesetzt, sie überqueren eine Schwelle von 5%.

unter dem alternativen Vorschlag von Mediobanca’s Board, a Die fünfte der Direktoren würde aus Minderheitenlisten stammen, wobei mindestens ein Sitz für Vertreter institutioneller Investoren reserviert wäre. Der Schwellenwert von 5% würde auf 2% gesenkt.

“Delfin konnte endlich einen Prozess in Gang setzen, um Mediobancas Governance zu verbessern… um die Verantwortlichkeit des Managements zu erhöhen “, sagte Delfin.

“Angesichts dieses fundamentalen Ergebnisses hält Delfin seinen Vorschlag für vorzuziehen… es liegt im Interesse der Bank und ihrer Aktionäre… dass nur der Vorschlag der Kammer den Aktionären vorgelegt wird “.