Moderna, BioNTech Plunge As EU Studies Mögliche Nebenwirkungen von mRNA Shots By Investing.com

Moderna, Bionech Plunge jako UE studiuje możliwe skutki uboczne strzały MRNA przez Investing.com

Moderna, BioNTech Plunge As EU Studies Mögliche Nebenwirkungen von mRNA Shots By Investing.com

© Reuters

von Dhirendra Tripathi

investing.com – Moderna (NASDAQ: MRNA) und Biontech-Aktien (NASDAQ: BNTX), die jeden Mittwoch um 15% gesunken sind, in einem Bericht, dass Europas Drogenregler drei neue Bedingungen studiert, die von einer kleinen Anzahl gemeldet werden von Menschen nach der Impfung mit Covid-19-Aufnahmen, um zu beurteilen, ob sie Nebenwirkungen möglich sind.

Die Bedingungen wurden bei Patienten berichtet, die die MRNA-Impfstoffe entweder von Moderna oder Biontech-Pfizer machten.

Pfizerlager fielen 3%. Aufwendungen und Gewinn aus dem Kovid-Impfstoff werden gleichermaßen zwischen Pfizer (NYSE: PFE) und Biontech aufgeteilt.

BionTech-Pfizer ist der größte Anbieter von COVID-19-Impfstoffen nach Europa.

Gerade über 43,5 Millionen Dosen von Modernas Impfstoff wurden im Europäischen Wirtschaftsraum zum 29. Juli verabreicht, sagte der EMA, verglichen mit mehr als 330 Millionen Dosen des Biontech-Pfizer erschossen.