Rohöl höher; OPEC Achtung Nachweis durch Investing.com

Ropa naftowa wyższa; OPEC UWAGA Udowodniono gwarantowane przez Investing.com

Rohöl höher; OPEC Achtung Nachweis durch Investing.com

© Reuters. von Peter Nurse

Investing.com — Die Rohölpreise kletterten am Dienstag, nachdem sie in der vorherigen Sitzung ein dreiwöchiges Tief erreicht hatten, aber die Gewinne sind angesichts der Bedenken über die Ölnachfrage aufgrund der erhöhten Covid-bedingten Einschränkungen begrenzt.

um 9:40 Uhr ET (1340 GMT), US-Rohfutures waren 1,5% bei $67.45 pro Barrel, während Brent Futures waren 1,2% bei $69.87 pro Barrel. Beide Verträge fielen am Montag um rund 2,5% und verzeichneten letzte Woche ihren größten wöchentlichen Verlust seit vier Monaten.

US-Benzin-RBOB-Futures stiegen 1,4% bei $2,2655 pro Gallone.

Covid-1i Fälle sind in einer Reihe von Ländern in Südostasien, Australien und den USA auf dem Vormarsch, aber es ist die Expansion in China, dem zweitgrößten Ölverbraucher der Welt, die die meisten Sorgen auslöst.

China meldete am Montag eine Rekordzahl täglicher Covid-19 Fälle, und die restriktiven Maßnahmen wurden bereits in großen Teile des Landes dämpfen die Brennstoffnachfrageaussichten.

Die Rohpreise steigen in diesem Jahr noch um knapp 40%, unterstützt durch den relativ vorsichtigen Ansatz, den die Organisation der erdölexportierenden Länder und Verbündete, eine Gruppe, die als OPEC bekannt ist, in Bezug auf die Rückführung des Angebots auf den Markt übernommen haben.

“Während es unwahrscheinlich ist, dass die jüngste Marktschwäche OPEC reagieren wird, könnte eine weitere Schwäche die Gruppe zunehmend besorgt sehen”, so Analysten von ING in einer Mitteilung.

Das nächste Treffen ist für Anfang September geplant, und “wenn wir zu diesem Treffen kommen und es eine weitere Preisschwäche gab, besteht die reale Möglichkeit, dass die Gruppe wieder auf ihren Lockerungsplan zurückgeht”, fügte ING hinzu. “Aus diesem Grund glauben wir, dass jeder Nachteil der Ölpreise ziemlich begrenzt ist”.

Anderswo erklärte Libyens National Oil Corporation am Dienstag, dass ein Ölpipeline-Leck sinken soll. Die Produktion aus seinem Gallo Ölfeld durch 70 000 Fässer pro Tag

Das Industriegremium, das American Petroleum Institute, ist um 16.30 Uhr ET geplant, um seine wöchentlichen US-Rohstoffversorgungsdaten später am Dienstag zu veröffentlichen, während davor, um 12 Uhr ET, die UVP ihre Short-Term Energy Outlook veröffentlicht.