Sollten Sie das Dip in ContextLogic kaufen? Von StockNews

Czy powinieneś kupić dip kontekstlogic? Przez Stocknews.

Sollten Sie das Dip in ContextLogic kaufen? Von StockNews

© Reuters. Sollten Sie das Dip in ContextLogic kaufen?

ContextLogic (WISH) ist ein angehender E-Commerce-Marktplatz mit enormen Wachstumspotenzialen. Die Anleger haben sich jedoch aufgrund der starken Quartalsverluste und der Herabstufungen der Analysten von der Aktie erholt. Wird sich die Aktie also in den kommenden Monaten von ihrem aktuellen Kurseinbruch erholen können? Lesen Sie mehr, um es herauszufinden. ContextLogic Inc. (WISH) in San Francisco ist einer der größten E-Commerce-Marktplätze mit mehr als 100 Millionen monatlich aktiven Nutzern. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern über 500.000 registrierte Händler tätig.

Die Aktie hat aufgrund der enttäuschenden Finanzentwicklung des Unternehmens und der jüngsten Herabstufungen der Analysten an Dynamik verloren. Die Aktien von WISH haben sich in den letzten drei Monaten gegenüber dem Vorjahr um 63,7% und in den letzten drei Monaten um 28,9% verringert.

Umsatz von WISH betrug 656 Millionen US-Dollar in der Sekunde des Geschäftsjahres Quartal, Ende Juni 30, ein Rückgang von 6% gegenüber dem Vorjahr. Das Unternehmen verpasst die $722.92 Millionen Konsens Schätzung. Darüber hinaus erhöhte sich der Nettoverlust gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 909,1% auf 111 Mio. $. WISH wies in diesem Zeitraum ein negatives EBITDA in Höhe von 67 Millionen US-Dollar aus, was auf einen signifikanten Rückgang des positiven Vorjahreswerts hindeutet. Nach den enttäuschenden Ergebnissen des zweiten Quartals haben fünf von 11 von FactSet befragten Analysten die Aktie herabgestuft. Seit der Meldung der Ergebnisse am 12. August hat WISH um 33,3% nachgelassen.

Lesen Sie weiter auf StockNews