Tales from 2050: Ein Blick in eine Welt auf NFTs Von Cointelegraph

Opowieści od 2050 r.: Spojrzenie na świat zbudowany na NFTS przez COINTELEGRAF

Tales from 2050: Ein Blick in eine Welt auf NFTs Von Cointelegraph

Tales from 2050: Ein Blick in eine Welt, die auf NFTs aufgebaut ist

“Du wirst nichts besitzen und du wirst glücklich sein” – diese Stimmung stand im Mittelpunkt einer Erklärung, die vor mehr als 30 Jahren in 2016 von den Führern des Weltwirtschaftsforums abgegeben wurde. Es klang dystopisch, wie etwas aus einem Buch von Aldous Huxley oder George Orwell. Es war wahrscheinlich eine der heimtückischsten Ideen, die ich je gehört hatte.

Irgendwie erinnerte ich mich an diese Idee heute im Jahr 2050, als ich meine Renndrohne verkaufte. Ich schätze, ich wurde an die Verdienste des wahren, privaten Eigentums erinnert. Es war ein wunderschöner Zweisitzer, der in der Lage war, in zwei Sekunden von 0 auf 100 km/h zu fahren – was für ein Elektrofahrzeug nicht so schlecht war, besonders wenn man bedenkt, dass es in den letzten zehn Jahren gebaut wurde.

Maxim Blagov ist Mitbegründer und CEO von Enjin, einem Ökosystem von Blockchain-Softwareprodukten, das hilft, mit NFTs zu entwickeln, zu handeln, zu monetarisieren und zu vermarkten. Er hat über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Leitung, Projektmanagement und UX/UI-Design, mit Expertise in der Konzept- und Strategieentwicklung für große interaktive und Blockchain-Anwendungen.

Weiterlesen über Münztelegraph