Thailands Juli-Exporte schlagen Prognose, aber Virus droht von Reuters

Wyeksport w Lipiec Tajlandii bije prognozę, ale wirus kręci się przez Reuters

Thailands Juli-Exporte schlagen Prognose, aber Virus droht von Reuters

© Reuters. FILE PHOTO: Versandcontainer stehen an einem Hafen in Bangkok 30. März 2015. REUTERS/Athit Perawongmetha/

Von Kitiphong Thaichareon und Satawasin Staporncharnchai

BANGKOK (Reuters) – Thailands Exporte stiegen im Juli stärker als erwartet, aber der bisher größte COVID-19 Ausbruch des südostasiatischen Landes und die Bewegungsbeschränkungen dürften die Lieferungen im August –

Exporte, ein wichtiger Treiber für Thailands Wachstum, erhöhten sich im Juli um 20,27% gegenüber dem Vorjahr, als sich die weltweite Nachfrage verbesserte, was eine Prognose für 19,7% in einer Reuters-Umfrage und gegenüber dem Anstieg im Juni um 43,8% gegenüber dem Vorjahr überstieg.

Exporte sind in Thailand ein seltener Lichtblick, da sie mit einem Anstieg der Infektionen zu kämpfen haben, was zu Bewegungseinbrüchen führt https://www.reuters.com/business/healthcare-pharmaceuticals/thailand-extends-stricter-covid-19-measures-until-end-august-2021-08-01 in Gebieten, die etwa 80% des Bruttoinlandsprodukts ausmachen (https://www.reuters.com/article/idUSL4N2PL05N BIP).

“Die Lockdown-Maßnahmen könnten den produzierenden Sektor beeinflusst haben, da wir einige Schließungen von Obstfabriken für den Export gesehen haben”, sagte Handelsminister Jurin Laksanawisit auf einer Pressekonferenz.

Der Ausbruch hat zunehmend Fabriken Fabriken betroffen und verschlechtert sich https://www.reuters.com/article/idUSL4N2OV0R3 einem Arbeitskräftemangel, bedroht Exporte in einer Zeit der stärkeren globalen Nachfrage und einem schwächeren Baht.

Am Montag forderte die Föderation der thailändischen Industrien (FTI) staatliche Unterstützung für Fabriken einschließlich klarer “Blasen- und Siegelmaßnahmen” und weiterer Impfstoffe.

“Der Industriesektor ist der einzige Motor für BIP und Exporte und er will, dass die Ausbrüche in Fabriken eingedämmt werden”, sagte FTI-Vorsitzender Supant Mongkolsuthree in einem separaten Briefing.

Industrie Waren machen etwa 80% der Exporte aus, die im Juli von stärkeren Transporten von https://www.reuters.com/business/autos-transportation/thailands-booming-autos-exports-help-plug-gaping-tourism-hole-2021-06-29 und Autoteilen sowie Computern und Komponenten geleitet wurden.

Die Nachfrage aus den Schlüsselmärkten war im Juli höher, die Ausfuhren in die USA stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 22%, nach China um 41%, nach Japan um 23% und in die Europäische Union um 21%.

Die Importe im Juli stiegen um 45,9% gegenüber einem Jahr zuvor und erreichten einen prognostizierten Anstieg um 43%, was zu einem Handelsüberschuss von 183 Millionen US-Dollar für den Monat führte.

Im Zeitraum Januar bis Juli stiegen die Exporte gegenüber einem Jahr zuvor um 16,2%, während die Importe um 28,7% zunahmen, was zu einem Handelsüberschuss von 2,6 Mrd. $ führte.