Uruguayischer Senator schlägt einen Gesetzentwurf zur Regulierung der Kryptowährung von CoinQuora vor

Urugwajski Senator proponuje rachunek do regulowania CryptoCurrency przez Coinquory

Uruguayischer Senator schlägt einen Gesetzentwurf zur Regulierung der Kryptowährung von CoinQuora vor

Der uruguayische Senator schlägt ein Gesetz zur Regulierung der Kryptowährung vor

Der uruguayische Senator Juan Satori stellt ein Gesetz zur Regulierung der Kryptowährung vor. Senator Beitritt zu einer wachsenden Liste von Politikern in der Nation erkunden Krypto-Adoption. Der Vorschlag zielt darauf ab, dass Krypto-Assets in jedem juristischen Unternehmen gesetzlich akzeptiert werden.

Der uruguayische Senator Juan Satori schlug ein Gesetz vor, um Krypto zu regeln und Unternehmen Krypto-Zahlungen erlauben zu lassen. Darüber hinaus schließt sich der Senator einer wachsenden Liste von Politikern in Südamerika und spanischsprachigen Ländern an, die die Mainstream-Krypto-Adoption erkunden.

Senator Satori rät jedoch nicht zur Verwendung von Krypto als gesetzliches Zahlungsmittel wie in El Salvador. Um klarzustellen, twitterte der kryptofreundliche Senator am 4. August und sagte:

Heute präsentieren wir ein Gesetz, Pionier in der Welt, das eine legitime, legale und sichere Verwendung in Unternehmen im Zusammenhang mit der Produktion und Kommerzialisierung zu etablieren versucht von virtuellen Währungen in Uruguay.

Daher betont der Vorschlag…

Lesen Sie weiter auf CoinQuora