US-Schieferölproduktion steigt auf höchsten Wert seit April 2020 von Reuters

U.S. Wyjście oleju łupkowego, aby wznieść się do najwyższego od 2020 r. Przez Reuters

US-Schieferölproduktion steigt auf höchsten Wert seit April 2020 von Reuters

© Reuters. Ein Ölarbeiter entfernt eine Fadenkappe von einem Stück Bohrrohr auf einem Bohrleiste, der sich im Besitz von Elevationsressourcen in der Nähe von Midland, Texas, US, 12. Februar 2019 befindet. Reuters / Nick Oxford / Files

(im August 16-Artikel ändert sich über Kopfzeile und Absatz 1. bis April von Mai)

New York (Reuters) – Die US-Schieferölleistung wird voraussichtlich im September auf 8,1 Millionen Barrel pro Tag (BPD), dem höchsten, seit dem 20. April, laut dem monatlichen Bohrproduktivitätsbericht der Energieinformation Montags.

Die Prognose wird von dem Wachstum in der größten Formation, dem mrianischen Becken, an, in dem die Rohausgang im Monat auf 49.000 BPD im Monat geschätzt wird, wodurch der fallende Ausgang aufsteigt, der von den Bakken und anderen oberen Regionen erwartet wird.

Produktion im Perkranen wird voraussichtlich 4,8 Millionen BPD im September erreichen, der höchste seit dem 20. März 10120.

im Gegensatz dazu im Eagle Ford in South Texas wird voraussichtlich um 5.000 bpd auf 1,05 Millionen bpd rutschen, während im Bakken-Becken von North Dakota und Montana ein Rückgang von etwa 1.000 bpd auf 1,14 Millionen bpd erwartet wird.

Da sich die Ölpreise von den Tiefstwerten im vergangenen Jahr erholten, haben die US-Energiekonzerne einige Bohraktivitäten hochgefahren.

US-Ölplattformen stiegen in der vergangenen Woche um 10 auf 397, ihren höchsten Wert seit April 2020, und gegenüber 172 vor einem Jahr, Baker Hughes Daten gezeigt. [RIG/U]

Enverus, ein Anbieter von Energiedaten mit einer eigenen, genau beobachteten Rig-Zählung, sagte, die Zahl der aktiven Rigs stieg um acht auf 575 in der Woche zu 11. August mit den meisten der Zunahmen in Appalachen und dem Permian.

Die gesamte Gasleistung wird um 0,16 Milliarden Kubikfuß pro Tag (bcfd) auf 86,1 bcfd im September steigen, so die UVP.

Gasleistung in Appalachen, dem größten Schiefergasbecken, Im September wurde ein Anstieg um weniger als 0,1 bcfd auf 34,4 bcfd erwartet. Das entspricht einem monatlichen Rekord von 35,6 bcfd im Dezember 2020.

Die Gasleistung im Haynesville in Texas, Louisiana und Arkansas dürfte im September um über 0,1 bcfd auf 13,5 bcfd steigen.