USA Hinzugefügt nur 235k Nonfarm Jobs im August, Fehlende Prognosen von einer Meile nach Investing.com

U.s. Dodano tylko 235 tys. Praca bez Unfarm w sierpniu, brakuje prognoz za milę przez Investing.com

USA Hinzugefügt nur 235k Nonfarm Jobs im August, Fehlende Prognosen von einer Meile nach Investing.com

© Reuters.

von Geoffrey Smith

investing.com – Die Schaffung von Arbeitsplätzen in den USA in den USA wurde im August stark verlangsamt, da die Verbreitung von Covid-19 über südliche Staaten und die großen Küstenstädte zunehmend als Bremse auf Einstellung fat.

Nonfarm-Gehaltsabrechnung, die nur 235.000 bis Mitte letzten Monats erweitert wurden, sagte der Department of Labor am Freitag. Das war der kleinste Gewinn in sieben Monaten und aller Erwartungen für einen Gewinn von 750.000. Die Enttäuschung wurde nur geringfügig von einer Aufwärtsbearbeitung von über 100.000 Juli-Arbeitsgewinne, auf über 1,05 Mio., gerechnet.

Die Zahlen sind jedoch ein früherer Schritt durch die Federal Reserve ausgerichtet, um die Anleiheeinkäufe abzulehnen, die die Hauptstütze seiner monetären Unterstützung für die Wirtschaft seit der ersten Welle der Pandemie herrschen. Die Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus, hochdurchlässiger als frühere Stämme Als Schlüsselvariable wurde als Schlüsselvariable gekennzeichnet, um den Rückzug des Stimulus von Fed Chair Jerome Powell in seiner Rede in der Loch in Jackson Loch zu beginnen.

Der Bericht wurde vom Misserfolg der Freizeit- und Hospitality-Sektoren dominiert – arbeitsintensive Sektoren mit hoher Direktoberfläche mit Kunden -, um überhaupt Net-Jobs im Monat zu generieren, nachdem der größte Treiber des Arbeitsplatzwachstums in der Vorherige zwei Monate.

“Während sich die Abzweigungen im August dramatisch erholt haben, erholt sich die Verzögerung im August, das Gespenster einer Verlangsamung, ähnlich dem, was wir letzten Winter gesehen haben”, sagte Daniel Zhao, leitender Ökonom mit Glassdoor, via Twitter (NYSE: Twitter ). Er wies darauf hin, dass die Gesamtbeschäftigung immer noch mehr als 5 Millionen unterhalb seiner Pandemie-Ebene ist.

US-Aktien-Futures wurden als Reaktion auf die Nachrichten negativ geworden, wobei jedoch negative Auswirkungen auf die Kraft von die wirtschaftliche Erholung. Trotz der schwach aussehenden Schlagzeilen stieg das durchschnittliche Ergebnis im Monatsvergleich um 0,6%, anstatt sich erwartungsgemäß auf 0,3% zu verlangsamen. Die Jahresrate des durchschnittlichen Verdienstes beschleunigte sich auf 4,3%, der höchste Wert seit sechs Monaten.

Bis 8:45 Uhr ET (1245 GMT), Dow Jones Futures wurden 28 Punkte oder 0,1%, während S