West muss in Kasachstan nach Russland aufstehen, sagt der Oppositionsführer von Reuters

Zachód musi stać się Rosji w Kazachstanie, lider opozycji mówi przez Reuters

West muss in Kasachstan nach Russland aufstehen, sagt der Oppositionsführer von Reuters

© Reuters. Ein Fahrzeug, das während der von der Kraftstoffpreissteigerung ausgelösten Protests verbrannt wurde, ist auf einer Straße in Almaty, Kasachstan, 6. Januar, 2022. Reuters / Pavel Mikheyev

von Guy FaulConbridge

London (Reuters) – Der Westen muss Kasachstan aus Moskau ziehen Orbit oder russischer Präsident Wladimir Putin wird den zentralen asiatischen Staat in “eine Struktur wie die Sowjetunion” zeichnen, ein ehemaliger Minister, der jetzt ein kasacher Oppositionsführer ist, sagte Reuters.

Proteste, die als Reaktion auf einen Kraftstoffpreisanstieg begannen, der in dieser Woche in eine breite Bewegung gegen den Kinderkreislauf Nazarbayev begann, der 2019 nach Jahrzehnten im Büro als Präsident beiseite trat, ist aber in Kasachstan die echte Macht geblieben.

Präsident Kassym-Jomart Tokayev, Nazarbayevs handgepflückter Nachfolger von Nazarbayev, hat Kräfte von Verbündeten Russland als Teil eines Moskauer-LED-Bündnisses genannt, der als kollektive Sicherheitsvertragsorganisation bekannt ist (CSTO).

MUKHTAR Ablyazov, ein ehemaliger Bankier- und Regierungsminister, der Anführer einer Oppositionsbewegung namens demokratische Wahl von Kasachstan ist, sagte, der Westen musste den Kampf betreten.

“Wenn nicht, dann wird Kasachstan in Weißrussland verwandelt und (russischer Präsident Vladimir) Putin wird sein Programm methodisch auferlegt – die Erholung einer Struktur wie der Sowjetunion”, sagte Ablyazov in Rutern in Rusure von Paris. “Der Westen sollte Kasachstan aus Russland abreißen.”

“Russland ist bereits eingegangen, in Truppen geschickt. CSTO ist Russland. Dies ist ein Beruf von Russland”, sagte er.

Er sagte nicht, wie der Westen Kasachstan aus Russlands Orbit herausziehen sollte, oder ob es Kraft nutzen soll.

Kasachstan, eine ehemalige sowjetische Republik, wird zwischen Russland, China, Kirgisistan, Usbekistan und Turkmenistan eingeteilt.

China würde in Kasachstan beiseite stehen und einfach Ereignisse beobachten, sagte Ablyazov.

In Abwesenheit in Kasachstan verurteilt, um Betrug, Unterschlagung und für die Organisation eines Mordes, Ablyazov, 58, lebt in Frankreich, wo er den Flüchtlingsstatus erteilt wurde. Er hat die Gebühren gegen ihn in Russland und Kasachstan als politisch motiviert abgewiesen.

Er diente in den 1990er Jahren unter Nazarbayev als Energieminister, aber die Beziehungen sauer. Kasachische Behörden sagen, dass ALYAZOV-Proteste im Jahr 2016 angebotene und bankreinigte Proteste erbringt, dass Nazarbayev unpopuläre Landbesitzerreformen verzögert.

Nazarbayev ‘Möbel’

Ablyazov Cast Nazarbayev, der kasachische Kommunistische Partyhochfelder war, bevor er Präsident wurde, als Diktator, der Kasachstans Menschen in ein geopolitisches Sackguss geführt hatte, während er eine Den-Elite anreichte.

“Nazarbayev – er ist jetzt nicht im Land – aber es bedeutet nichts, weil er Telefon und Kommunikation hat – und jeder in Macht, einschließlich Tokayev, wird das tun, was er anordnet “, sagte er, beschrieb Tokayev als” Möbel der ehemaligen Präsidenten “.

” Ich sehe mich als Anführer der Opposition “, sagte Ablyazov.” Jeden Tag nennen mich die Demonstranten an. ” und fragen: ‘Was sollen wir tun? Wir stehen hier: Was sollten wir tun? ‘”

Er sagte, er sei bereit, nach Kasachstan zu gehen, um eine provisorische Regierung zu leiten, wenn die Proteste eskalierten Und beschuldige mich, dass ich nicht zurückkehrte, um die Proteste zurückzukehren – aber die Leute verstehen nicht, wie schwierig es sein würde, dass ich zurückkehren kann dass der Westen die Proteste als Versuch finanziert hatte, um die Aufmerksamkeit von der Tatsache abzulenken, dass die Wurzeln der Proteste inländisch waren.

“Ich kenne die sowjetische Klischee eines westlichen Spion, aber ich würde mich freuen, ein amerikanischer oder ein europäischer Spion zu sein, weil wir dann wie die Menschen in Amerika oder Europa leben würden – und jeder würde lachen”, sagte er. “Leider hilft mir der Westen nicht; der Westen behindert mich.”

.